Ihr Obsoleszenz Shop

Wilkens, Frank: Antagonismen der Obsoleszenz
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Antagonismen der Obsoleszenz, Titelzusatz: Schneller, besser, neuer: permanentes Wirtschaftswachstum durch suggestive Herstellerofferten mit grenzwertigem Nutzen für Konsumgesellschaft und Umwelt, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Wilkens, Frank, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 68, Gewicht: 111 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Obsoleszenz interdisziplinär
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen der "Obsoleszenz" ist ein aktuell vielfältig diskutiertes Thema. Bei aller Aktualität fehlt es bisher an einer umfassend interdisziplinären und fachwissenschaftlichen Betrachtung des Themas, die sich auf eine stichhaltige Datenbasis stützt. Diese Lücke füllt das Buch "Obsoleszenz interdisziplinär.Vorzeitiger Verschleiß aus Sicht von Wissenschaft und Praxis" unter der Herausgeberschaft von Tobias Brönneke und Andrea Wechsler. So beleuchtet das vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (Berlin) geförderte Buch eine Bandbreite von Themen beginnend mit der Obsoleszenz im aktuellen, tagespolitischen und journalistischen Diskurs sowie einer Typisierung derselben. Es widmet sich sodann der Thematik aus Sicht der Wirtschaftswissenschaften, der technischen und naturwissenschaftlichen Disziplinen, der Designwissenschaften und der Rechtswissenschaften. Es umfasst ferner gesellschaftspolitische Betrachtungen der Obsoleszenz sowie eine interdisziplinäre Schlussbetrachtung. Das umfassende, fachwissenschaftliche und interdisziplinäre Werk bietet ein aktuelles und Zwischenfazit zur aktuellen Diskussion zum Thema Obsoleszenz und bringt diese mit grundlegenden neuen Erkenntnissen einen deutlichen Schritt voran.Mit Beiträgen von:Prof. Dr. Lucia Reisch, Professorin für interkulturelle Konsumforschung und europäische Verbraucherpolitik an der Copenhagen Business School, Leiterin des CCMP an der Zeppelin Universität Friedrichshafen / Prof. Dr. Tobias Brönneke, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Andrea Wechsler, Professorin für Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Pforzheim / Jürgen Reuß, freier Journalist in Freiburg / Hubertus Primus, Vorstand der Stiftung Warentest, Berlin / Prof. Dr. Christian Kreiß, Professor für Finanzierung und Wirtschaftspolitik an der Hochschule Aalen / Prof. Dr. Rudi Kurz, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim / Dr. Ines Oehme, Mitarbeiterin des Umweltbundesamts, Dessau-Roßlau / Siddharth Prakash, Senior Researcher für das Öko-Institut e.V., Freiburg / Prof. Dr. Rainer Stamminger, Universität Bonn / Prof. Dr. Jörg Woidasky, Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Karlheinz Blankenbach, Professor für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Peter Heidrich, Professor für Maschinenbau an der Hochschule Pforzheim / Prof. Sibylle Klose, Professorin für Mode an der Hochschule Pforzheim / Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer, Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Wirtschaftsrecht ordinarius a.D. an der Universität Konstanz, Honorarprofessor / Prof. Dr. Klaus Tonner, Professor für Bürgerliches Recht und Europäisches Recht ordinarius a.D. an der Universität Rostock / Ass. iur. Marina Alt, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umwelt- und Planungsrecht, Universität Münster / Prof. Dr. Sabine Schlacke, Professorin für Öffentliches Recht an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster / Prof. Dr. Rainer Gildeggen, Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Pforzheim / Sepp Eisenriegler, Geschäftsführer des Reparatur- und Service- Zentrums R.U.S.Z., Wien

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Hess, Christian: Geplante Obsoleszenz
92,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.05.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geplante Obsoleszenz, Titelzusatz: Rechtliche Zulässigkeit in der Lebensdauerplanung von technischen Gebrauchsgütern, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Hess, Christian, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 357, Reihe: Mannheimer Schriften zum Unternehmensrecht (Nr. 50), Informationen: broschiert, Gewicht: 526 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Kürsten, Wolfgang: Secondhand-Märkte, Marktmach...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.10.1988, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Secondhand-Märkte, Marktmacht und geplante Obsoleszenz, Autor: Kürsten, Wolfgang, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Volkswirtschaftslehre // Marketing und Vertrieb, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 236, Informationen: Paperback, Gewicht: 419 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2016/2017
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftler und Praktiker aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, die sich mit dem nachhaltigen Wirtschaften beschäftigen, wissen, dass die derzeitige Form der Ressourcennutzung nicht zukunftsfähig ist. Die Endlichkeit der natürlichen Ressourcen kann zu wirtschaftlichen Problemen aufgrund von stark steigenden Preisen, der Zerstörung natürlicher Kreisläufe und gewaltsamen globalen Konflikten führen. Daher geht es darum, in den kommenden Jahrzehnten einen Transformationsprozess zu einer ressourcenleichten Gesellschaft durchzuführen. Der Brennpunktbeitrag von Peter Hennicke, Holger Rogall und Ernst-Ulrich von Weizsäcker eröffnet die Diskussion über die notwendigen Bedingungen, die für den erfolgreichen Transformationsprozess erfüllt werden müssen. Anschliessend gliedert sich das Jahrbuch in vier wiederkehrende Themenkomplexe, wobei die Beiträge dabei nicht nur auf das Brennpunktthema begrenzt bleiben, sondern den Blick auf die aktuellen Forschungsbeiträge der Mitglieder des Netzwerks Nachhaltige Ökonomie erweitern. Den Abschluss bildet die Skizzierung der zentralen Trends der globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Inhalt Hennicke / Rogall / v. Weizsäcker: Brennpunkt Ressourcenwende • Müller: Zwischenruf Klimaschutz – ein unerreichbares Ziel? • Hoff / Weigelt: Politische Konsequenzen aus dem Konzept „Planetare Grenzen“ • Jaeger-Erben / Winzer / Marwede / Proske: Obsoleszenz als Herausforderung für Nachhaltigkeit • Santarius: Rebound-Effekt – das unterschätzte Paradoxon der Ressourcenpolitik • v. Braun: Die Rohstoffe für morgen – Chancen und Grenzen der Bioökonomie • Ekardt: Diskussion der effektivsten Instrumente zur Senkung des Ressourcenverbrauchs • Kollmann: Sharing economy • Liedtke / Speck: Nachhaltiger Konsum • Schlegelmilch: Ökonomische Instrumente zur Ressourcenschonung • Schmomerus: Ressourcenschutz im nationalen und europäischen Recht / Politik • Sommer: Gemeinwohl-Ökonomie: Baustein einer Transformation zur ressourcenleichten Gesellschaft • Gapp / Venkatesan: Chancen und Grenzen der Nachhaltigen Ökonomie und Verhaltensökonomie • Michaelis / Fuders: Nachhaltige Wettbewerbspolitik • Spangenberg: Der Wert hinter dem Preis – die externen Kosten entlang des Produktlebenszyklus • Grothe: Kompetenzerweiterung von Mitarbeitern in Bezug auf Ressourcenschonung und -effizienz • Müller-Christ: Welche Kompetenzen braucht eine Ressourcenwende? • Müller: Ein Rück- und Ausblick über die COP 21 in Paris • Rogall / Haberland / Klausen: Trend der globalen Herausforderungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Analoge Nostalgie in der digitalen Medienkultur...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.04.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kaleidogramme 147, Autor: Schrey, Dominik, Verlag: Kulturverlag Kadmos Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Filmwissenschaft // Hauntology // Heimweh // Medienarchäologie // Medienästhetik // Mediengeschichte // Mediennostalgie // Medienwandel // Obsoleszenz // Remediation // Retro // Vinyl Remix, Produktform: Kartoniert, Umfang: 406 S., 40 Illustr., Seiten: 406, Format: 3 x 23 x 15 cm, Gewicht: 688 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Hoffmann, B: Verkürzung von Produktlebens- und ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.12.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verkürzung von Produktlebens- und Produktnutzungszyklen mittels physischer und psychischer Obsoleszenz, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Hoffmann, Benjamin, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 88, Gewicht: 84 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Kaufen für die Müllhalde
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Produkt, das nicht kaputt geht, ist der Albtraum des Kapitalismus. Es beschert dem Handel schlechte Umsätze. Konsum jedoch ist der Motor unseres Wirtschaftssystems. Und so werfen wir weg und kaufen neu, anstatt zu reparieren zumal es heute oft billiger ist. Seit dem Glühbirnen-Kartell der 1920er-Jahre halten viele Produkte nicht so lange, wie sie eigentlich könnten: Glühdrähte brennen vorzeitig durch, Laserdrucker stellen die Arbeit auf chipgesteuerten Befehl hin ein, und alle drei Jahre muss ein neuer Computer her, da der alte mit dem neuesten Betriebssystem nicht mehr Schritt halten kann. Dahinter steckt System: "Geplante Obsoleszenz" heißt das Prinzip, das die vorsätzliche Verkürzung der Lebensdauer von Beginn an vorsieht. Dank Billigproduktion und verschwenderischem Rohstoffeinsatz ist es zum Grundpfeiler der Überflussgesellschaften und ihres Fetischs Wirtschaftswachstum geworden. Eine weltweite Flut von Wohlstandsmüll und schwindende Ressourcen sind die Folge. Spannend wie ein Thriller, dabei fundiert und inspiriert, erzählt "Kaufen fu r die Müllhalde", wer sich dieses Mittel zur Ankurbelung der Konjunktur ausgedacht hat und wie es sogar zum Motiv unseres eigenen Handelns werden konnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Obsoleszenz. Sustainability durch Recht?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obsoleszenz. Sustainability durch Recht? ab 12.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Murks? Nein danke!
17,75 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Murks sind Drucker, die plötzlich ihren Betrieb einstellen, Küchengeräte, die nach wenigen Minuten heiss laufen, Waschmaschinen mit einer Reihe eingebauter »Kaputtinnovationen«. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt und Sie sich auch schon gefragt haben, ob hier alles mit rechten Dingen zugeht, dann ist »Murks? Nein danke!« Ihr Buch. Für Stefan Schridde steht fest, dass derartige »Fehler« nicht selten Teil des Geschäfts sind. Vieles geht absichtlich immer schneller kaputt - oftmals kurz nach Ablauf der Garantie. Was ist dran am Vorwurf des »eingebauten Defekts«, an der »geplanten Obsoleszenz«, wie das Phänomen im Fachjargon genannt wird? Werden wir wirklich systematisch betrogen, oder werden die Unternehmen durch den »Geiz ist geil«- Preiskampf gezwungen, billig zu produzieren? Lohnt es sich tatsächlich nicht mehr, Dinge so herzustellen, dass sie lange halten? Mit haarsträubenden Geschichten entführt uns Schridde in eine Welt, in der mit allen Tricks versucht wird, Reparaturen zu erschweren und Geräte nach kurzer Zeit unbrauchbar zu machen - und zeigt gleichzeitig auf, wie wir dem Murks ein Ende setzen können. Seine viel beachtete Bewegung MURKS? NEIN DANKE! fordert von Produzenten, Handel und Politik, den geplanten Verschleiss zu beenden, und ermutigt uns alle, neue Wege zu gehen - damit die Dinge besser werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Gerbautz, D: Geplante Obsoleszenz als Konsumtre...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geplante Obsoleszenz als Konsumtreiber. Wie Hersteller die Nutzungsdauer ihrer Produkte verkürzen, um den Konsum zu lenken, Autor: Gerbautz, Daniel, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 68, Informationen: Paperback, Gewicht: 111 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
NOVA Science Fiction Magazin 25
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die 25. Ausgabe des preisgekrönten SF Magazins mit folgendem Inhalt: Dirk Alt - Die totale Obsoleszenz Marcus Hammerschmitt - Entkoppelt Sven Klöpping - Buddha stirbt Hans Lammersen - Das Evangelium nach Erasmus Horst Pukallus - Selfie mit Alien Thomas Sieber - Enola in Ewigkeit Michael Schmidt - She's So Unusual Norbert Stöbe - Das Museum der toten Dinge Wolf Welling - Beide, der Wärter und der Gefangene Tobias Reckermann - Der unbekannte Planet C. M. Dyrnberg - Intervention Heidrun Jänchen - Baum Baum Baum Gustavo Bondoni - Die zehnte Umlaufbahn Artikel: Dominik Irtenkauf - Smart Cities: die Zukunft des Urbanismus? Nachruf auf Brian W. Aldiss von Christopher Pries Nachruf auf Christian Weis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht